Feuerwehrpläne nach DIN 14095

Auf direktem Wege schnellstmöglich zum Brandherd

Feuerwehrpläne sind sogenannte Hinweisformulare, die der Feuerwehr bei Alarmauslösung Informationen über das Gebäude liefern.
Sie sind in öffentlichen Gebäuden oder größeren Unternehmen notwendig und werden meist nach Erfordernissen der örtlichen Feuerwehr individuell erstellt.

Zu finden sind sie in der Nähe der Brandmelderzentrale (BMZ) bzw. des Feuerwehranlaufpunkts (FAP) in einem Aufbewahrungskasten, sowie direkt bei der Feuerwehr.

Damit die Feuerwehr jede Sekunde fürs Lebenretten nutzt, Feuerwehrlaufkarten

Die Karten sind eine Voraussetzung zur Aufschaltung einer Brandmeldeanlage bei der zuständigen Feuerwehr.
Auf ihnen werden die Brandmelder jeweils einer Meldegruppe der BMZ, das Feuerwehrschlüsseldepot (FSD), der Gebäudezugang sowie der Standort der Brandmeldezentrale, der Übertragungseinrichtung (UE), des Feuerwehrbedienfeldes (FBF), des Feuerwehranzeigetableaus (FAT) sowie aller für die Feuerwehreinsatzkräfte relevanten Einrichtungen eingezeichnet.
Pro Meldergruppe der BMZ ist eine Feuerwehrlaufkarte erforderlich.

 

Feuerwehrplan - Übersichtsplan Feuerwehrplan - Geschoßplan Weitere interessante Downloads